11.

NOV SO

Kammermusik-Soiree mit Batiashvili, Capuçon und Thibaudet

Mehr als ein «Supergroup»-Klaviertrio
Lisa Batiashvili Violine
Gautier Capuçon Violoncello
Jean-Yves Thibaudet Klavier
Dmitri Schostakowitsch Klaviertrio Nr. 1 c-Moll op. 8
Maurice Ravel Klaviertrio a-Moll
Pause Felix Mendelssohn Bartholdy Klaviertrio Nr. 2 c-Moll op. 66

Beginn 19H30

Preise CHF 75 / 60 / 45 / 30
Lisa Batiashvili (Foto: Sammy Hart)
Gautier Capuçon (Foto: Gregory Batardon)
Jean-Yves Thibaudet (Foto: zvg)
2016 begleiteten sie das TOZ als Solistin und Solisten auf eine Europatournee, jetzt kommen sie als Kammermusiker zusammen: Lisa Batiashvili (Artist in Residence der Saison 2015/16), Gautier Capuçon und Jean-Yves Thibaudet. Sie konzertieren als «Supergroup»-Klaviertrio und beweisen, dass sie zusammen mehr sind als die Summe ihrer Einzelteile. Im Konzert bringen sie Werke von Schostakowitsch, Mendelssohn und Ravel zur Aufführung.