nextstop:classic

nextstop:classic – die Alumni des Projektes «Schülermanager*innen» aus Zürich bringen junge Menschen und klassische Musik in besonderen Konzertformaten zusammen.

Die Alumni sind der festen Überzeugung, dass jede*r Klassik lieben und in ein klassisches Konzert gehen kann.
Die Jugendlichen haben als Schülermanager*innen wertvolle Erfahrungen in einem Kulturbetrieb gesammelt. Sie bekamen Einblicke in ungewöhnliche Arbeitsfelder, erlebten kulturpolitische Diskussionen und konnten ihre eigenen Ideen für Werbestrategien einbringen. Dieses Wissen und die Erfahrungen prägten den Start in ihre Studien- und Berufswelt und kommen bei allen Veranstaltungen von nextstop:classic zum Einsatz.

nextstop:classic 2022/23

In dieser Saison organisiert das nextstop:classic-Team Konzerteinführungen mal anders.

Klassik ist langweilig? Von wegen! Für junge Menschen gibt es nun die Möglichkeit, zusammen ein klassisches Konzert zu besuchen und einen Einblick in die facettenreiche Welt der Orchestermusik zu erhalten.
Du weisst nichts über klassische Musik? Kein Problem, bei unseren interaktiven Einführungen kannst du dir dein Wissen selbst erarbeiten.

Die Konzertdaten findest du unten, wir treffen uns jeweils um 18.30 Uhr in der Eingangshalle der Tonhalle Zürich, beim nextstop:classic Banner. (Ausnahme: Sa 03. Juni, um 17.30 Uhr)
Du bist interessiert? Dann melde dich hier an!

Die Anmeldung für die Einführung verpflichtet dich zum Kauf eines Konzertbilletts (20 CHF), welches du direkt am Abend selbst bei uns beziehen und bezahlen kannst.

Die Mindestanzahl zur Durchführung sind 3 Personen, pro Einführung sind 20 Plätze frei. Unsere interaktiven Einführungen sind ausschliesslich für Jugendliche und junge Erwachsene bis 24 Jahren.

Bei Fragen wende dich bitte an lisa.wyss@tonhalle.ch

News

Alle News und Geschichten zu nextstop:classic finden Sie hier.

Oktober 2022
Do 06. Okt
19.30 Uhr

Debüt von Cristian Măcelaru

Tonhalle-Orchester Zürich, Lucas & Arthur Jussen Klavierduo, Cristian Măcelaru Leitung, Lucas Jussen Klavier, Arthur Jussen Klavier, Christian Hartmann Pauke, Andreas Berger Schlagzeug, Klaus Schwärzler Schlagzeug Enescu, Bartók, Dvořák
November
Fr 18. Nov
19.30 Uhr

Conductors' Academy – Abschlusskonzert

Tonhalle-Orchester Zürich, Paavo Järvi Music Director, Matthias Rácz Fagott, Jaehyuck Choi Dirigent, Mirian Khukhunaishvili Dirigent, Eleni Kotsmanidou Dirigent, Mauro Mariani Dirigent, Sasha Yankevych Dirigent, Agata Zając Dirigent, Andrea Thilo Moderation Bartók, Strauss (Sohn), Weber, Schumann
Dezember
Fr 02. Dez
19.30 Uhr

SONIC MATTER – Carte blanche

Tonhalle-Orchester Zürich, Peter Ruzicka Leitung, Nils Mönkemeyer Viola, Damen der Zürcher Sing-Akademie Chor, Florian Helgath Einstudierung Ruzicka, Enescu
Januar 2023
Fr 13. Jan
19.30 Uhr

Omer Meir Wellber mit Prokofjew

Tonhalle-Orchester Zürich, Omer Meir Wellber Leitung, Daniel Ciobanu Klavier, Ekaterina Sergeeva Mezzosopran, Zürcher Sing-Akademie, Martina Batič Einstudierung Prokofjew
Februar
Fr 24. Feb
19.30 Uhr

Filmsinfonik – «Nosferatu»

Tonhalle-Orchester Zürich, Frank Strobel Leitung "Nosferatu – Eine Sinfonie des Grauens" (D 1922)
März
Fr 03. Mrz
19.30 Uhr

Kent Nagano mit Bruckner

Tonhalle-Orchester Zürich, Kent Nagano Leitung, Andreas Berger Perkussion, Benjamin Forster Perkussion, Christian Hartmann Perkussion, Klaus Schwärzler Perkussion Bach, Hosokawa, Bruckner
April
Fr 21. Apr
19.30 Uhr

Jan Willem de Vriend mit Bach

Tonhalle-Orchester Zürich, Jan Willem de Vriend Leitung, Matthias Havinga Orgel Bach
Mai
Do 11. Mai
19.30 Uhr

Isabelle Faust spielt Brahms

Tonhalle-Orchester Zürich, Philippe Herreweghe Leitung, Isabelle Faust Violine Brahms, Beethoven
Juni
Sa 03. Jun
18.30 Uhr

Michael Tilson Thomas mit Mahler

Tonhalle-Orchester Zürich, Michael Tilson Thomas Leitung Mahler
Wir danken unseren Partnern