23.

MAY THU

Piano reloaded – Alexey Botvinov

3D-Lichtreise durch die Musik
Alexey Botvinov Klavier
Johann Sebastian Bach Aus: Partita Nr. 2 d-Moll BWV 1004, Nr. 5 Chaconne (Bearbeitung für Klavier Ferruccio Busoni)
Frédéric Chopin Nocturne Des-Dur op. 27 Nr. 2
Sergej Rachmaninow Prélude g-Moll op. 23 Nr. 5
Aus: "Morceaux de fantasie" op. 3, Nr. 1 Elegie
Prélude gis-Moll op. 32 Nr. 12
Prélude c-Moll op. 23 Nr. 7
Pause Philip Glass Aus: "Glassworks", "Opening"
Aus: "Orphée-Suite", "Orphée's Return"
Aus: "Tirol Concerto", 2. Satz (Arr. A. Botvinov)
Ludovico Einaudi "I Giorni"
"Fly"
Sergej Rachmaninow Prélude B-Dur op. 23 Nr. 2
Start 19H30

Prices CHF 95 / 85 / 65 / 45

Der solo Klavierabend ist gefüllt von Bach, Chopin, Rachmaninow, Glass und Einaudi untermalt von innovativen dreidimensionalen Lichtprojektionen. Das einzigartige Ereignis von Zeit, Bild und Musik verbindet Bachs und Rachmaninows Musik mit unseren visuellen Effekten zu einem audiovisuellen Gesamtergebnis. Es entstehen energiereiche Lichtbilder und charaktervolle Portraits der einzelnen Musikstücke – Fusionen der immersiven Installationen und dem klassischen Klavier, raumfüllend, bewegend, scheinbar ohne Regeln, doch im Rhythmus der Musik.